Eigene Formatdefinitionen

Falls Ihnen Export mit einem Klick und automatisierte Formatvorlagen nicht ausreichen, können Sie individuelle Formatdefinitionen, d. h. eigene Auswahlkriterien und eigenes Layout erstellen.
Eigene Exportformate werden über sog. XSL-Stylesheets erstellt.

XSL-Vorlagen und eine Anleitung finden Sie hier zum Download. Datei entzippen, die Datei "Liesmich.pdf" erklärt das weitere Vorgehen. XSL-Vorlagen können Sie anpassen oder selbst erstellen. Die Datei "AnleitungXSLStylesheets.pdf", die ebenfalls in dem Download enthalten ist, erklärt das weitere Vorgehen.

Wenn Sie ein eigenes Exportformat erstellt haben, können Sie diese Datei beim Export auswählen, in dem Sie bei Export >> Format auf "Eigene Format-Def. mit Datei" gehen und die entsprechende Exportdatei auswählen.

Wenn Sie diesen Export häufig benötigen, dann erstellen Sie über Exporte >> Gesp. Einstellungen einen neuen Export, bei dem Sie die XSL-Vorlage hinterlegen. Dann haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihren individuellen Export. Er erscheint in der Liste der Eigenen Exportformate auf der Exportseite.

Sie können die individuellen Exporte mit allen gespeicherten Exporten zusammen verwalten. Per Drag&Drop lässt sich die Reihenfolge der Einträge ändern. Die Exporte können bearbeitet werden. Sollten Sie die Exportdatei nochmal bearbeiten wollen, können Sie die hochgeladene Datei wieder downloaden, in dem Sie beim entsprechenden Export in den Editier-Modus gehen und unten auf den Dateinamen der XSL-Vorlage klicken. Wenn Sie die XSL-Datei ändern, müssen Sie sie erneut auf dem Server speichern. Einfach die Datei neu an den Export anhängen und den Export speichern.

Vorlagen für eigene Formatdefinitionen

  • Liste gruppiert nach Wochentagen, Datei: list1.html2rtf.xsl
  • Geordnet und gruppiert nach Wochentagen, Datei: list6.html2rtf.xsl
  • Geordnet und gruppiert nach Wochentagen, Datei: preset1.html2rtf.xsl
  • Geordnet und gruppiert nach Wochentagen als Tabelle, Datei: preset2.html2rtf.xsl
  • Geordnet und gruppiert nach Wochentagen, Veranstaltungsort mit voller Adresse, Datei: Liste2.html2rtf.xsl
  • Alle Tage aufgelistet mit Durchführendem, Datei: list2.txt.xsl
  • Geordnet nach Veranstaltungstitel, Datei: list3.html2rtf.xsl
  • Geordnet und gruppiert nach Veranstaltungstitel, Datei: list5.html2rtf.xsl
  • Geordnet nach Veranstaltungstitel, Datei: preset5.html2rtf.xsl
  • Geordnet und gruppiert nach Veranstaltungsorten, Datei: list4.html2rtf.xsl
  • Geordnet und gruppiert nach Veranstaltungsort, Datei: preset4.html2rtf.xsl
  • Regionale Ausgabe, Geordnet nach Gemeinden und Wochentag, (Wochentag abgekürzt, Vorname des Durchführenden gekürzt, Gottesdiesnt in GD gekürzt) Datei: Liste1.html2rtf.xsl
  • Exceldatei mit den wichtigsten Feldern als Vorlage für Serienbrief etc. Datei: Excelliste2.csv.xsl